Der letzte Tag Verbrenner…

…oder: Das Ende des fossilen Zeitalters

Tja, nu isses soweit. Rien ne vas plus… Zur Feier des Tages dann hier das voraussichtlich letzte Verbrenner-Bild in diesem Blog:

Der Passat ist jetzt erstmal im Ruhestand. Ein dickes Dankeschön in diesem Zusammenhang an das Autohaus Kastner aus Grevenbroich-Langwaden (www.sk-automobile.info), dass der sich bei euch bis auf weiteres die Reifen platt stehen darf!!! Falls es Interessenten geben sollte… 😉

Aber (um hier weiter Sprüche zu klopfen): Jedem Anfang wohnt ein Ende inne. Wenn man schon mal auf dem Amt ist, gleich den Kona zulassen. Jetzt auch endlich ein Kennzeichen mit dem hübschen „E“ am Ende: Die Zoe fährt ja noch „klassisch“ durch die Gegend, da es damals noch kein E-Kennzeichen gab und es sich hier einfach nicht lohnt, daran etwas zu ändern. In Stuttgart und Hamburg könnte man mit „E“ beispielsweise kostenlos parken, hier im Rheinland gibt es solche Vorteile nicht. [Korrektur: Gibt es wohl doch, beispielsweise in Neuss. Danke für den Hinweis!]

Jetzt heißt es noch schnell den Koffer packen, morgen früh geht’s nach Bayern. Dann gibt’s vermutlich wieder ein bisschen mehr zu lesen.

Bis dahin wünschen wir euch viel Spass und immer ein paar Kilo Watt im Akku!

   Eure Elektro-Familie

P.S.: Auf mehrfachen Wunsch hier noch ein Bild vom „Chef“:

(c) by Heidi
Werbeanzeigen

4 Kommentare zu „Der letzte Tag Verbrenner…

  1. Hi, natürlich gibt es frei parken im Rheinland: Langenfeld (unkompliziert) und in Düsseldorf (kompliziert).
    Gruss aus Leverkusen

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s